Artikelnummer: 0
Gewicht: 0
Preis
49,70 €*


Kurzbeschreibung


Beschreibung

 

 

Via Mala Graubünden

 

Sie sehen hier einen originalen Stahlstich aus dem Jahre 1857, erschienen in:


Meyers Universum oder Abbildung und Beschreibung des Sehenswerthesten
und Merkwürdigsten der Natur und Kunst auf der ganzen Erde.
 

Ein Zeitzeugnis allererster Güte, informativ und dekorativ !

Carl Joseph Meyer, geboren am 9. Mai 1796 in Gotha, gestorben am 27. Juni 1856 in Hildburghausen war ein deutscher Verleger und Gründer des Bibliographischen Instituts. Sein Verlag entwickelte sich schnell zu einem der erfolgreichsten Unternehmen in Deutschland und Europa. Es erschienen Klassikerausgaben wie Meyers Universum, Bibeln, Stahlstiche und mit Meyers Konversationslexikon eines der bedeutendsten Lexika des 19. Jahrhunderts.

Dieses über 150 Jahre alte Original ist durch ein säurefreies Schrägschnittpassepartout stilvoll präsentiert. Die Rückseite wird von einem ebenfalls säurefreien Karton geschützt.

Der dazugehörige Rahmen ist aus einer wertvollen, handvergoldeten Massivholzleiste gefertigt,
die aufwändig antikisiert wurde, ein Aufhänger ist beigefügt und eine Glasscheibe schützt dieses Zeitzeugnis.


Diese knappen zwei Jahrhunderte sind natürlich nicht spurlos an diesem Stahlstich vorübergegangen. Bei dem damals verwendeten Papier und dem aufwändigem Druckverfahren entsteht im Lauf der Jahre zwangsläufig eine gewisse Fleckigkeit. Den Umfang dieser Patina zeigt Ihnen die Bildschirmdarstellung.
 

Dieses Zeitzeugnis hat die Größe von ca. 12 x 19  cm,
das Passepartout hat ein Außenmaß von ca. 19 x 26 cm,
der Rahmen hat ein Außenmaß von 23 x 30 cm.

 


Zusätzlich erhalten Sie auf einem Extrablatt die vollständige zeitgenössische Beschreibung dieses Stahlstiches. Diese umfangreichen Informationen ergänzen dieses Original auf wunderbare Weise. 

 

Das folgende Bild zeigt Ihnen den Beginn dieser Beschreibung.

 

Die phantastische Qualität dieses Zeitzeugnisses zeigt Ihnen das folgende Detailbild:

 

Stellen Sie sich einfach Ihre kleine Galerie zusammen - man wird Sie dafür bewundern!

 



  

 *   *  *