Home | Kontakt |
Mexkemauastan, Chef Gros Ventres des Prairies Bodmer A3 Goldrahmen Indianer 459
44,60 €

Gewicht: 0 kg
Externe Artikel-Nr: Indianer 459 gerahmt
Verfügbarkeit:

Warenkorb

 

 

  

 

 

Mexkemauastan, Chef Gros Ventres des Prairies

 

 

Sie sehen ein meisterhaftes Faksimile im 8farbGicleedruck auf speziellem 200g starken Papier.
Durch diese aufwändige Technik komme ich der Optik des Originals sehr nahe.

 

Der Rahmen ist aus einer wertvollen, handvergoldeten Massivholzleiste gefertigt, die aufwändig antikisiert wurde, ein Aufhänger ist integriert. Eine Glasscheibe schützt dieses Kunstwerk.

 

Das Bild hat eine Größe von ca. 24 x 31 cm,

der Rahmen hat ein Aussenmaß von ca. 28 x 35 cm.

 

Dieses Motiv gibt es auch noch in anderen Größen und Ausführungen. Als Alternative zu diesem Goldrahmen biete ich Ihnen auch einen Rahmen aus gewachstem Antikholz an.

 

Suchen Sie in meinem Shop einfach nach der Artikelnummer "Indianer 459".

 

 Das Original von Bodmer entstand um 1830.

Ein authentisches Zeitzeugnis der indianischen Kultur wie sie wirklich war !

 

Mehr Information zur Entstehung dieser Bilder finden Sie am Ende dieses Angebots.

 

Die hervorragende Qualität zeigt Ihnen der Scan !

 

 

Das nächste Bild zeigt Ihnen das Motiv ungerahmt: 

 

 

 Der Schweizer Maler Karl Bodmer  begleitete in den Jahren 1832 bis 1834 den deutschen Prinzen Alexander zu Wied auf einer Forschungsreise durch Nordamerika.

Ihren Anfang nahm sie im Osten der USA und führte bis an den oberen Missouri in die Wohn- und Jagdgebiete zahlreicher Indianerstämme, sowie in das Reich des Pelzhandels.

Als Ergebnis dieser Forschungsreise veröffentlichte der Prinz zu Wied das zweibändige

völkerkundliche Reisewerk Reise in das innere Nord-America in den Jahren 1832 bis 1834,

welches auch heute noch zu den wichtigsten Quellen über Indianer zählt.

Die beiden umfangreichen Foliobände und ein dazugehöriger Tafelband enthielten 81 Bildtafeln von Bodmer,

in dem der ganze Zauber,die Athmosphäre der besuchten Gebiete und ihrer Bewohner eingefangen waren.

Der Betrachter - Fachmann wie Laie - wird immer wieder in Begeisterung gesetzt.

Seine wirklichkeitsnahen Indianerporträts, seine gut beobachteten Szenen aus dem Leben der Indianer,

seine stimmungsvollen Landschaftsporträts vermitteln uns detailgetreueinen faszinierenden Eindruck einer

leider längst vergangenen Zeit.

Bodmers Bilder - Kunstwerke und Dokumente zugleich - lassen erkennen,

mit welcher Geduld und Hingabe ein Meister seines Fachs am Werk war.

                                                                                                                                          Quelle: Hermann Bender

 

 

Stellen Sie sich einfach Ihre kleine Galerie zusammen - man wird Sie dafür bewundern!

 

Galerie Bild

 

Der Versand erfolgt als DHL Paket.



Versandkosten
Benachrichtigung per E-Mail
Bitte schicken Sie mir eine E-Mail, wenn folgendes Produkt noch einmal im Shop verfügbar sein sollte:
Leider können wir nicht garantieren, dass dieser Artikel zu einem späteren Zeitpunkt tatsächlich noch einmal verfügbar ist. Diese Anfrage ist bis zu 30 Tage aktiv und wird anschließend automatisch gelöscht.
Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail Angabe!
Benachrichtigung per E-Mail
Es wurde eine E-Mail an die angegebene Adresse versendet. Bitte bestätigen Sie diese mit dem Link in der Email. Sie werden informiert wenn das Produkt wieder verfügbar ist.

Vielen Dank!
Afterbuy-Shop