Home | Kontakt |
Grützner Kartenspieler von 1883 Büttenfaksimile von Ölgemälde 3 im Goldrahmen
49,80 €

Gewicht: 0 kg
Externe Artikel-Nr: 03 Kartenspieler Rahmen
Verfügbarkeit:

Warenkorb

K A R T E N S P I E L E R.

1883 Öl auf Leinwand

von

Eduard Theodor Ritter von Grützner.

 * 26. Mai 1846 in Groß-Karlowitz bei Neisse, Schlesien; † 2. April 1925 in München war ein deutscher Genremaler.

  Eduard von Grützner war, neben Carl Spitzweg und Franz von Defregger, der bedeutendste Münchener Genremaler in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Er stellte das klösterliche Leben in den Mittelpunkt seiner Bildwelt, weshalb er als „Mönchmaler“ in die Geschichte einging. Er liebte das Malen von Stillleben, obwohl er nur wenige eigenständige Gemälde dieser Art schuf.

* * *

Sie bieten hier auf ein Faksimile im 6-8farben Gicleedruck auf 200g schweres Büttenpapier.

Durch diese aufwändige Technik komme ich der Optik des Originals sehr nahe.

Das Blattformat ist ca. 30 x 42 cm, das Bild mißt 26 x 36 cm.

Der angebotene Rahmen ist aus einer handvergoldeten Massivholzleiste, die aufwändig antikisiert worden ist.

Die Rahmenbreite beträgt ca. 2,5cm.

Das wertvolle Faksimile wird durch eine Glasscheibe geschützt.


Wenn Sie hier klicken, kommen Sie zu meinen weiteren Angeboten zum Thema: "GRÜTZNER"


Versandkosten
Benachrichtigung per E-Mail
Bitte schicken Sie mir eine E-Mail, wenn folgendes Produkt noch einmal im Shop verfügbar sein sollte:
Leider können wir nicht garantieren, dass dieser Artikel zu einem späteren Zeitpunkt tatsächlich noch einmal verfügbar ist. Diese Anfrage ist bis zu 30 Tage aktiv und wird anschließend automatisch gelöscht.
Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail Angabe!
Benachrichtigung per E-Mail
Es wurde eine E-Mail an die angegebene Adresse versendet. Bitte bestätigen Sie diese mit dem Link in der Email. Sie werden informiert wenn das Produkt wieder verfügbar ist.

Vielen Dank!
Afterbuy-Shop