Home | Kontakt |
Die Geburt der Venus Sandro Botticelli Mythologie Göttin Muschel B A1 03214
145,00 €

Gewicht: 0 kg
Externe Artikel-Nr: B A1 03214 gerahmt
Verfügbarkeit:

Warenkorb

Die Geburt der Venus

The birth of Venus 1483 - 1485

 

Sandro Botticelli, geboren am 1. März 1445 in Florenz, begraben am 17. Mai 1510 ebenda, eigentlich Alessandro di Mariano Filipepi, war ein italienischer Maler und

Zeichner der frühen Renaissance. Der Spitzname Botticelli, von botticello - Fässchen, stammt vermutlich von seinem Bruder Giovanni. Botticelli wurde im Florentiner

Arbeiterviertel Ognissanti als jüngster Sohn des Lohgerbers Mariano di Vanni Filipepi geboren. Er wurde Lehrling eines Goldschmiedemeisters, eventuell seines älteren Bruders

Antonio, stellte aber bald fest, dass er mehr Interesse an der Malerei hatte. Ab 1464 wurde er für drei Jahre Schüler des damals berühmtesten Malers der Stadt, Fra Filippo Lippi.

Zwischen 1465 und 1470 fertigte Botticelli eine Reihe von Madonnenbildern an. 1470 eröffnete er seine eigene Werkstatt. Wiederholte Kontakte mit den Medici und die besondere Förderung

durch Lorenzo de Medici gewährten ihm politischen Schutz und sicherten ihm kontinuierliche öffentliche Aufträge für die nächsten 20 Jahre. Ideale Voraussetzungen für die Schaffung zahlreicher Meisterwerke. Um 1481 wurde Botticelli

gemeinsam mit anderen Künstlern von Papst Sixtus IV nach Rom berufen, um die neu errichtete Sixtinische Kapelle mit großen Wandgemälden zu schmücken.

Der Tod von Lorenzo de Medici im Jahr 1492 bedeutete vorerst das Ende der glänzenden Epoche florentinischer Kunst. Nach 1500 konnte Botticelli, möglicherweise wegen einer

Behinderung, nicht mehr selbst malen, während seine Werkstatt weiterarbeitete.

Florenz blieb zeit seines Lebens seine geistige Heimat.

 

 

Das Bild hat eine Größe von ca. 96 x 60 cm.

Sie sehen ein Gicléefaksimile, das ich im 8-farb Druck mit hochwertigen
Farben auf echte Künstlerleinwand fertige.

Dadurch ist eine Lichtechtheit von über 100 Jahren garantiert.
Durch dieses aufwändige Verfahren entsteht ein sehr hoher Originalcharakter.

Die Leinwand ist auf eine Platte aus Pappelholz aufgezogen und befindet
sich in einem wunderschönen, handvergoldeten Massivholzrahmen.

Der handvergoldete Massivholzrahmen wurde passend zum Alter des Motivs aufwändig antikisiert.

Die Rahmenbreite beträgt ca. 3,5 cm, dadurch ergibt sich eine Gesamtgröße von ca. 103 x 67 cm.
Ein Aufhänger ist montiert.

Dieses Motiv gibt es auch noch in verschiedenen Varianten.
Suchen Sie in meinem Shop nach der Artikelnummer und wählen Sie die Variante aus.

 

 

 

Die phantastische Qualität zeigt Ihnen das nachfolgende Detailbild.

 

Das folgende Beispielbild zeigt Ihnen im Detail die excellente Qualität des

handvergoldeten und antikisierten Massivholzrahmens.

 

Falls der hier abgebildete Rahmen Ihnen nicht zusagt, suchen Sie in meinem Shop in der Kategorie Rahmen.
Dort finden Sie die Angebote zu den lieferbaren Rahmen.

Dort befinden sich noch viele weitere wunderschöne Motive zu diesem Thema !

Falls Sie weitere Fragen an mich haben, zögern Sie nicht mir zu schreiben oder mich anzurufen !

Der Versand erfolgt als DHL Paket.
 

 

Stellen Sie sich einfach Ihre kleine Galerie zusammen! 

 


Versandkosten
Benachrichtigung per E-Mail
Bitte schicken Sie mir eine E-Mail, wenn folgendes Produkt noch einmal im Shop verfügbar sein sollte:
Leider können wir nicht garantieren, dass dieser Artikel zu einem späteren Zeitpunkt tatsächlich noch einmal verfügbar ist. Diese Anfrage ist bis zu 30 Tage aktiv und wird anschließend automatisch gelöscht.
Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail Angabe!
Benachrichtigung per E-Mail
Es wurde eine E-Mail an die angegebene Adresse versendet. Bitte bestätigen Sie diese mit dem Link in der Email. Sie werden informiert wenn das Produkt wieder verfügbar ist.

Vielen Dank!
Afterbuy-Shop