Home | Kontakt |
Filmplakat JULIUS CAESAR 1953 Rom Marlon Brando Schlacht Brutus Liebe Krieg 31
19,80 €

Gewicht: 0 kg
Externe Artikel-Nr: 031
Verfügbarkeit:

Warenkorb

"Julius Caesar"


Julius Caesar ist ein US-amerikanisches Filmdrama mit Louis Calhern und Marlon Brando unter der Regie von Joseph L. Mankiewicz aus dem Jahr 1953. Als literarische Vorlage diente das Bühnenstück Julius Cäsar (The Tragedy of Julius Caesar, 1599) von William Shakespeare.

Ursprünglich wollte MGM den Film basierend auf William Shakespeares Drama Julius Cäsar (The Tragedy of Julius Caesar, 1599) ausschließlich mit britischen Schauspielern besetzen. Der ausführende Produzent John Houseman meinte jedoch, dass der Film in diesem Fall in Europa von einem britischen Studio produziert werden sollte und nicht von MGM in Hollywood.[1] Der Brite John Gielgud wurde als Cassius besetzt, nachdem ihn Joseph L. Mankiewicz in Stratford-upon-Avon in der gleichen Rolle auf der Bühne gesehen hatte. Eigentlich kam Mankiewicz nach Stratford um Paul Scofield spielen zu sehen, den er ursprünglich für die Rolle des Marcus Antonius vorgesehen hatte. Als sich jedoch Marlon Brandos Vorsprechen als sehr gut herausstellte, bekam Brando den Part. Diese Entscheidung wurde damals kontrovers in den Zeitungen diskutiert, denn Brando war eher für rebellische, animalische Charaktere wie für seinen Stanley Kowalski in Endstation Sehnsucht (A Streetcar Named Desire, 1951) bekannt, dessen genuschelte Aussprache mit Shakespeare-Dialogen unvereinbar schien.

Auch Marlon Brando selbst meinte später, dass er eigentlich zu unerfahren gewesen sei, um Marcus Antonius zu spielen: „Es erfordert schon jemanden vom Format eines Gielgud, der bereits die wichtigsten Shakespeare-Rollen gespielt hat, um solche Parts glaubwürdig darzustellen. Aber ohne einschlägige Erfahrung am Set zu erscheinen und den Mark Anton zu spielen, wie ich es tat, war ausgesprochen idiotisch.“[2]

Nachdem der Film jedoch am 3. Juni 1953 in New York uraufgeführt worden war, fielen die Kritiken für Brando und den Rest der Besetzung durchweg positiv aus. Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences nominierte Brando zudem für den Oscar in der Kategorie Bester Hauptdarsteller. In Deutschland kam der Film am 13. November 1953 in die Kinos.


* * * *


Sie bieten auf einen Kunstdruck.


Der Zustand ist neuwertig.


Das Motiv ist 33 x 50 cm groß,
das Blattformat beträgt 40 x 55 cm.


* * * * 


Der Versand erfolgt gerollt in einer Spezialverpackung per DHL.




Wenn Sie hier klicken, finden Sie meine weiteren Angebote zum Thema: "PLAKATE"


* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschrieben.
Benachrichtigung per E-Mail
Bitte schicken Sie mir eine E-Mail, wenn folgendes Produkt noch einmal im Shop verfügbar sein sollte:
Leider können wir nicht garantieren, dass dieser Artikel zu einem späteren Zeitpunkt tatsächlich noch einmal verfügbar ist. Diese Anfrage ist bis zu 30 Tage aktiv und wird anschließend automatisch gelöscht.
Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail Angabe!
Benachrichtigung per E-Mail
Es wurde eine E-Mail an die angegebene Adresse versendet. Bitte bestätigen Sie diese mit dem Link in der Email. Sie werden informiert wenn das Produkt wieder verfügbar ist.

Vielen Dank!
Afterbuy-Shop