Home | Kontakt |
Die mystische Vermählung d. hl. Katharina Bartholomäus Spranger Bütten H A3 0551
49,60 €

Gewicht: 0 kg
Externe Artikel-Nr: H A3 0551 gerahmt
Verfügbarkeit:

Warenkorb

 

Die mystische Vermählung d. hl. Katharina

 

Entstanden vor 1557. Mehr als andere Werke Sprangers ist es zur Kontemplation bestimmt und wurde mit großer Wahrscheinlichkeit für die private Anbetung in einer Hauskapelle gemalt. Maria blickt verstohlen auf den Gläubigen, der vor dem Bild betet. Andere Figuren sind in ihre eigene Welt versunken, nur das Engelchen mit dem Früchtekorb sieht direkt aus dem Bild heraus und wirkt ein wenig irritierend in der sonst sehr ernsten und perfekt ausgewogenen Komposition.

Bartholomäus Spranger, geboren am 21. März 1546 in Antwerpen, gestorben am 27. Juni 1611 in Prag war ein flämischer Maler, der zumeist in Prag lebte und arbeitete. Spranger gehörte zu den angesehensten Malern seiner Zeit. Schon als Kind zeigte sich seine malerische Begabung. Nach seiner Ausbildung begab er sich nach Paris 1565 traf er im damaligen Mekka der Malerei, in Italien, ein.Auf Empfehlung war er 1570 bis 1572 als päpstlicher Maler bei Pius V. tätig. Nach dem Tod des Papstes arbeitete er für römische Kirchen und ging an den Hof von Kaiser Maximilian II. nach Wien. Nach dem Tod des Kaisers bewarb er sich bei Kaiser Rudolf II., wurde angenommen und siedelte 1580 nach Prag um. Spranger war nicht nur für den Hof tätig, sondern erhielt auch Aufträge von einflussreichen Persönlichkeiten. 1582 heiratete Spranger, ging kurz darauf nach Wien, kehrte 1584 zurück und erhielt 1584 ein eigenes Wappen. 1595 erhob man ihn in den Adelsstand. 1602 besuchte er als wohlhabender Mann die Niederlande, wo er triumphal gefeiert wurde.

* * *

Das Bild hat eine Größe von ca. 29 x 37 cm.
Sie sehen ein meisterhaftes Faksimile im 8farbGicleedruck auf speziellem 200g schwerem Büttenpapier.
Durch diese aufwändige Technik komme ich der Optik des Originals sehr nahe.

* * *
Die phantastische Qualität zeigt Ihnen das nachfolgende Detailbild.

* * * 

Der handvergoldete Massivholzrahmen wurde passend zum Alter des Motivs aufwändig antikisiert.  

Die Rahmenbreite beträgt ca. 2,5 cm, dadurch ergibt sich eine Gesamtgröße von ca. 33 x 41 cm. 

 Einen Aufhänger füge ich bei.  

 

Das folgende Beispielbild zeigt Ihnen im Detail die excellente Qualität des handvergoldeten und antikisierten Massivholzrahmens. 

 

 

 

* * *

Stellen Sie sich einfach Ihre kleine Galerie zusammen! 

Zu einer umfangreichen Auswahl kommen Sie, wenn Sie auf eins der unten stehenden Bilder klicken.

 

 

 

* * *

Weitere Angebote zum Thema Alte Meister finden Sie, wenn Sie hier auf diesen Text klicken !

 

* * *

 

 

 


* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschrieben.
Benachrichtigung per E-Mail
Bitte schicken Sie mir eine E-Mail, wenn folgendes Produkt noch einmal im Shop verfügbar sein sollte:
Leider können wir nicht garantieren, dass dieser Artikel zu einem späteren Zeitpunkt tatsächlich noch einmal verfügbar ist. Diese Anfrage ist bis zu 30 Tage aktiv und wird anschließend automatisch gelöscht.
Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail Angabe!
Benachrichtigung per E-Mail
Es wurde eine E-Mail an die angegebene Adresse versendet. Bitte bestätigen Sie diese mit dem Link in der Email. Sie werden informiert wenn das Produkt wieder verfügbar ist.

Vielen Dank!
Afterbuy-Shop