language hintbar

Suche

Kategorien

Informationen

Bierduell Georg Mühlberg Bierskandal Trinkmensur YZ 5

Zurück
Bierduell Georg Mühlberg Bierskandal Trinkmensur YZ 5

Preis: ab 16,85 EUR

incl. 19 % UST exkl.

Lieferzeit: 3-4 Tage


Rahmen:   

 

"Bierduell"

 

 
von Georg Mühlberg 1863-1925
 
Links und rechts stehen die Kontrahenten, in der Mitte der Unparteiische.

Als Bierjunge (auch Bierskandal, Bierduell, Biermensur oder Trinkmensur) bezeichnet man eine studentische Sitte des kompetitiven Trinkens von Bier, wie sie heute nur noch in Studentenverbindungen gepflegt wird. Der Bierjunge entstand als Parodie auf die studentische Mensur und wird nur sehr selten ernst genommen.

Es lässt sich heute nicht mehr feststellen, wann Studenten angefangen haben, Bier um die Wette zu trinken. Der Ausdruck "Bierjunge" ist aber in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts entstanden, als die Corps in ihren Senioren-Conventen (SC) schriftlich die Regeln des studentischen Zusammenlebens in SC-Comments festgelegt haben. Hier waren auch alle Fragen der Satisfaktion und des studentischen Duells geregelt. Sogar die Schwere von Beleidigungen war genau festgesetzt und wie man auf sie zu reagieren hatte, in der Regel natürlich mit der blanken Waffe. Als leichteste Beleidigung galt in den meisten Fällen der Ausdruck "Du bist ein dummer Junge!"

Als sich im Laufe der Zeit die Überzeugung bildete, dass ein Student auf jeden Fall seine Ehre zumindest einmal mit der blanken Waffe verteidigt haben müsse, auch wenn er nicht in Streitfälle verwickelt wurde, bildete sich eine Standardbeleidigung heraus, die nicht mehr als Angriff auf die Ehre betrachtet wurde, sondern nur noch als Aufforderung zum Fechten. Diese Standardbeleidigung war der "dumme Junge".

Am Biertisch wurden bald die Regeln und Formalismen der Comments parodiert. Aus dem SC-Comment wurde der Bier-Comment, aus dem "Ehrengericht" das "Biergericht", statt in den "SC-Verruf" oder "Verschiss" kam man in den "Bierverschiss", aus der Mensur wurde die "Biermensur", der "dumme Junge" wurde zum "Bierjungen".

* * * * * * *

Sie sehen 1 Faksimile. Dieses Faksimile habe ich auf hochwertigem 200g Büttenpapier im 8farbGicleedruck ausgeführt, durch dieses aufwändige Verfahren erziele ich einen hohen Originalcharakter!

Die Blattgröße beträgt 42 x 30 cm, die Bildgröße ist 32 x 22 cm.

Der Versand erfolgt plano, also nicht gerollt, als versichertes Paket.

Gerahmt ist diese wunderschöne, informative Darstellung der absolute Hingucker !

Das zweite Bild zeigt Ihnen das Motiv gerahmt.

Falls Sie das Bild gerahmt haben wollen, biete ich Ihnen einen Rahmen aus einer handvergoldeten Massivholzleiste, die aufwändig antikisiert worden ist, an.

Die Rahmenbreite beträgt ca. 2,5cm.

Das wertvolle Faksimile wird dann durch eine Glasscheibe geschützt.

Der Preis für den Rahmen (inkl. Rahmung) beträgt 29,80 EUR. Wenn Sie die Rahmung wünschen wählen Sie bitte oben die Rahmenoption aus.


[<<Erstes] |  [<zurück] |  [weiter>] |  [Letztes>>] |  9 Artikel in dieser Kategorie

Rabatte

10% ab 100 Euro.
20% ab 300 Euro.

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
Warenkorb »

Newsletter

E-Mail-Adresse *
Geschlecht  männlich
 weiblich
Vorname *
Nachname *
 

Gewünschte Aktion  Anmelden

 
Angaben mit * sind Pflichtangaben.