language hintbar

Suche

Kategorien

Informationen

Franz v. Stuck Münchner Secession Plakat Büttenfaksim 5

Zurück
Franz v. Stuck Münchner Secession Plakat Büttenfaksim 5

Preis: ab 19,85 EUR

incl. 19 % UST exkl.

Lieferzeit: 3-4 Tage


Rahmen:   

 

MÜNCHNER SECESSION

Plakat

von

Franz von Stuck.

* * *

Franz von Stuck * 23. Februar 1863 in Tettenweis, Landkreis Passau; † 30. August 1928 in München, war deutscher Maler und Bildhauer.
 
Als Sohn eines Dorfmüllers besuchte von Stuck die Kunstgewerbeschule und die Akademie in München. Dort suchte er abseits vom traditionellen Lehrstil neue Techniken und Ausdrucksformen und gründete 1892 mit Wilhelm Trübner die "Münchner Sezession". Ab 1895 war Stuck Professor der Akademie und unterrichtete Wassily Kandinsky und Paul Klee; er erhielt 1906 den Adelstitel. Er wird zusammen mit Franz von Lenbach und Friedrich August von Kaulbach zu den Münchner Malerfürsten gezählt. Stuck war 1906 Gründungsmitglied des Deutschen Monistenbundes.

* * *

Sie bieten hier auf ein Faksimile im 8farben Gicleedruck auf 200g schwerem Büttenpapier. Durch diese aufwändige Technik komme ich der Optik des Originals sehr nahe.

Das Blattformat ist ca. 30 x 42 cm.

Das zweite Bild zeigt Ihnen das Motiv gerahmt.

Falls Sie das Bild gerahmt haben wollen, biete ich Ihnen einen wertvollen Rahmen, aus einer handvergoldeten Massivholzleiste, die aufwändig antikisiert worden ist, an.
Der Rahmen hat eine Aufhängevorrichtung, die Rahmenbreite beträgt ca. 2 cm, dadurch ergibt sich eine Gesamtgröße von ca 34 x 45 cm. Der Preis für den Rahmen (incl. Rahmung unter Glas) beträgt 29,80 EUR.

Gerahmt ist dieses Bild der absolute Hingucker!

Der Versand erfolgt plano, also nicht gerollt, in einer Spezialverpackung.

 


[<zurück] |  [weiter>] |  [Letztes>>] |  92 Artikel in dieser Kategorie

Rabatte

10% ab 100 Euro.
20% ab 300 Euro.

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
Warenkorb »

Newsletter

E-Mail-Adresse *
Geschlecht  männlich
 weiblich
Vorname *
Nachname *
 

Gewünschte Aktion  Anmelden

 
Angaben mit * sind Pflichtangaben.